logo
ewald-wurzinger 

Der Initiator

Ewald Wurzinger (27) ist Journalist und bekennender Diana-Fan. Mit diesem Memorial in Wien möchte er die „Königin der Herzen“ einmal mehr würdigen. Ein Geschenk an Diana und all ihre Fans. „Diana war die Prinzessin des Volkes, nur bei den Menschen fühlte sie sich wohl. Sie bückte sich hinab zu den Armen und Kranken, berührte sie ohne Handschuh, was für Angehörige des Königshauses unüblich war. Das war Diana. Sie war ein Mensch“, so Wurzinger.

 

Der Künstler

Wolfgang Karnutsch wurde 1969 in Salzburg geboren. Bereits in den 80er Jahren durfte er sich „jüngster Bildhauermeister Österreichs“ nennen. Sein bevorzugtes Material ist der Stein – insbesondere der Marmor. Neben Ausstellungen und Studienreisen in alle Herren Länder, ließ er sich 2002 endgültig in einem Atelier in Wien nieder. Auftragsarbeiten aus der Wirtschaft, von Agenturen oder bekannten Persönlichkeiten bestimmten fortan sein Leben. Dank seines herausragenden Bildhauertalents meisterte er stets auch schwierige Projekte, ohne dabei seine Authentizität und Bescheidenheit zu verlieren. Die Suche nach dem Optimum treibt Wolfgang Karnutsch voran und manifestiert sich schließlich in seinen Werken.

www.karnutsch.at