logo

das Denkmal

An die 1997 verunglückte „Königin der Herzen“ erinnert nun auch in Wien ein Denkmal: Im September 2013 wurde die Büste aus Marmor im Garten des Schlosses Cobenzl in Wien-Döbling enthüllt. Die Idee für das erste „Lady Diana“- Denkmal im deutschsprachigen Raum stammt von ORF-Journalist Ewald Wurzinger, entworfen und gestaltet wurde die überdimensional große Büste vom Wiener Bildhauer Wolfgang Karnutsch. Finanziert wurde das Projekt ausschließlich durch private Gelder, alle Unterstützer konnten sich so auf einer Gedenktafel verewigen.

Zu finden ist das Denkmal:
Schönbrunner Str. 295, 1120 Wien